Set Darmgesundheit

Set Darmgesundheit

71,95 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Ein starkes Trio Set für die Darmsanierung, zur Stärkung und Stabilisierung der Darmflora mit

  • Probiovet
  • Vitamin B-Komplex
  • Akazienfasern


Barfeli Probiovet® ist ein prä- und probiotisches Ergänzungsfuttermittel zur Stabilierung der Darmflora.

Probiotische Bakterien sind nützlich. Sie haben das Ziel, die Darmflora zu stabilisieren und die Verdauung sowie die Verwertung von Nahrungsbestandteilen zu unterstützen. Es gibt jedoch einige Störfaktoren, die die Anzahl der wertvollen Bakterien reduzieren können. Dazu gehören Stress, chronische Krankheiten und Magen-Darm-Infekte. Zudem können Medikamente, wie Antibiotika, dem Mikrokosmos im Darm zusetzen.

Durch einen gesunden Darm wird das allgemeine Wohlbefinden gefördert. Mit einem Probiotikum kannst du deinem Tier Bakterien zuführen, die als gesundheitsfördernd gelten. Und damit die guten Bakterien auch bleiben, fügen wir unserem PROBIOVET Topinambur bei, das deutlich besser verträglich als anderes Bakterienfutter (bspw. Maltodextrin) ist.

Fütterungsempfehlung:

Katze: 0,5g


Der Barfeli B-Komplex ist ein rein pflanzlicher Vitamin B-Komplex aus gekeimtem Buchweizen mit allen acht B-Vitaminen (B1, B2, B3, B5, B6, B12, Folsäure und Biotin).

Das Besondere an unserem B-Komplex: Im Gegensatz zu synthetischen Vitaminen sind nicht nur die acht bekannten Vitamine aus der B-Gruppe enthalten, sondern auch eine Vielzahl organisch gebundener und biologisch aktiver B-Vitamine.

Fütterungsempfehlung:

Katze: alle 2 – 3 Tage 0,5 g


Akazienfaser-Pulver – zur Regulierung der Verdauung auf natürliche Weise

Die regelmäßige Einnahme von Barfeli Akazienfaser-Pulver stärkt die Darmflora und somit das Immunsystem auf natürliche Weise. Gleichzeitig erleichtern die Ballaststoffe den Stuhlgang und regulieren die Verdauung.

Das Akazienfaser-Pulver enthält 80 % lösliche Ballaststoffe für den Darm. Diese Ballaststoffe dienen vornehmlich den Bakterien Akkermansia muciniphila und Faecalibacterium prausnitzii als „Futter“ und stimulieren auf diese Weise deren Teilung. Durch das vermehrte Wachstum der Bakterien wird die Aufspaltung der Nahrung zu kurzkettigen Fettsäuren verbessert.

Fütterungsempfehlung:

Katze: 1 x täglich 2 g in Wasser einrühren und unter das Futter mischen.